Prof. Dr. Detlev Ristau

Prof. Dr. Detlev Ristau
Adresse
Callinstraße 36
30167 Hannover
Gebäude
Raum
225
Prof. Dr. Detlev Ristau
Adresse
Callinstraße 36
30167 Hannover
Gebäude
Raum
225
Funktionen
Studiendekanin/Studiendekan
Studiendekanat der Fakultät für Mathematik und Physik
Studiendekanin/Studiendekan
Fakultätsrat der Fakultät für Mathematik und Physik
Studiendekanin/Studiendekan
Studienkommission Mathematik, Physik und Meteorologie
Vorstand
Institut für Quantenoptik
Professorinnen und Professoren
Institut für Quantenoptik
Gruppenleitung
Institut für Quantenoptik
Laser Components and Fibres

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Optische Dünnschichttechologien
  • Präzisionsmesstechnik: Optikcharakterisierung
  • Eigenschaften optischer Materialien
  • Ionenabscheidungsprozesse
  • Laserschäden in optischen Materialien
  • Optische Fasern

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang

    seit 2018
    Mitglied im wissenschaftlichen Direktorium des Laser Zentrum Hannover e.V.

    seit 2016
    Leiter der Forschungsgruppe "Laser Active Fibers" am Hanover Institute of Technology (HITec)

    seit 2010
    Professor für Angewandte Physik an der Leibniz Universität Hannover

    1992-2018
    Abteilungsleiter Dünnschichttechnologien am Laser Zentrum Hannover e.V.

    1988
    Leiter der Forschungsgruppe "Optical Thin Films" am Institut für Quantenoptik, Universität Hannover

    1984
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe "Optical Thin Films" am Institut für angewandte Physik an der Universität Hannover, Doktorarbeit unter der Leitung von Prof. Herbert Welling

    1983
    Stipendium in der Abteilung "Electrical Engineering" an der Rice University, Houston, "Construction of a tuneable colour centre laser"

    1982
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe "Optical Thin Films"  am Institut für angewandte Physik an der Universität Hannover

  • Ausbildung

    2008
    Habilitation in Angewandter Physik, Titel der Habilitationsschrift: "Optical high power coating for photonics", Fakultät für Mathematik und Physik an der Leibniz Universität Hannover

    1988
    Doktortitel an der Universität Hannover, Titel der Doktorarbeit: "Damage thresholds of dielectric coating systems for high power Nd:lasers"

    1981
    Dipl.-Phys., Titel der Diplomarbeit: "Sensitive measurement of the back scattering coefficient of laser gyro mirrors", Universität Hannover

  • Andere berufliche Aktivitäten

    Internationale Normen

    • ISO TC 172/SC 9/WG 1 "Terminology and Test Methods for Electro-optical Systems", Projektleiter, Obmann des Komitees seit 2015

     

    Nationale Normen

    • DIN NA 027-01-AAO3 "Dünne Schichten für die Optik", Projektleiter, Mitglied des Arbeitsausschuss, seit 2001
    • DIN NA 027-01-AA18 "Laser und elektro-optische Systeme", Obmann seit 2015

     

    Konferenzen

    • Co-Chair des jährlich stattfindenden SPIE Laser Damage Symposiums, Boulder, USA seit 2005
    • Chair der alle 3 Jahre stattfindenden Konferenz SPIE "Advances in Optical Thin Films" seit 2011
    • Organisation der DPG Symposien "Plasma und Optische Technologien" seit 2007, 10 Syposien
    • Deputy Head of DGP-Fachverband "Kurzzeit- und angewandte Laserphysik", seit 2008
    • OSA "Optical Interference Coatings": Programm Chair 2013, General Chair 2016, Mitglied des Advisory Board
    • Mitglied des Advisory Board der Konferenz "Frontiers of Optical Coatings“

     

    Veröffentlichungen

    • Autor/Mitautor von >450 Paper und Buchartikel

     

    Herausgeber

    • Mitherausgeber "Optics Express", 2010-2012
    • Feature Editor Applied Optics Vol. 50, No. 9, 2011; Vol. 53, No. 4, 2014; Vol. 57, No. 4, 2017; Vol. 59, No. 7, 2020
  • Mitgliedschaften und Ämter
    • Fellow in der International Society for Optics and Photonics (SPIE)
    • Mitglied in der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG)
    • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für angewandte Optik (DGaO)
    • Mitglied in der Optical Society of America (OSA)
    • Mitglied in der Society for Optics and Photonics (SPIE)


    • Principal Investigator, Cluster of Excellence QUEST, Quantum Engineering and Space Time Research, 2007 - 2018
    • Principal Investigator, Cluster of Excellence PhoenixD Photonics, Optics, and Engineering – Innovation Across Disciplines, seit 2019


    • ISO Excellence Award 2019
  • Ausgewählte Veröffentlichungen

    Auswahl aus über 450

    • M. Mero, J. Liu, W. Rudolph, D. Ristau, K. Starke, Scaling laws of femtosecond laser pulse induced breakdown in oxide films, Physical Review B 71 (11), 115109, 2005
    • J. Jasapara, A. V. V. Nampoothiri, W. Rudolph, D. Ristau, K. Starke, Femtosecond laser pulse induced breakdown in dielectric thin films, Physical Review B 63 (4), 045117, 2001
    • T. Clausnitzer, J. Limpert, K. Zöllner, H. Zellmer, H. J. Fuchs, E. B. Kley, A. Tünnermann, M. Jupé, D. Ristau, Highly efficient transmission gratings in fused silica for chirped-pulse amplification systems, Applied Optics 42 (34), 6934-6938, 2003
    • M. Mero, B. R. Clapp, J. C. Jasapara, W. G. Rudolph, D. Ristau, K. Starke, J. Krüger, S. Martin, W. Kautek, On the damage behavior of dielectric films when illuminated with multiple femtosecond laser pulses, Optical Engineering 44 (5), 051107, 2005
    • E. Welsch, D. Ristau, Photothermal measurements on optical thin films, Applied Optics 34 (31), 7239-7253, 1995
    • U. Willamowski, D. Ristau, E. Welsch, Measuring the absolute absorptance of optical laser components, Applied Optics 37 (36), 8362-8370, 1998
    • D. Ristau (Ed.), Laser-induced damage in optical materials, CRC Press, 2014
    • D. Ristau, S. Günster, S. Bosch, A. Duparre, E. Masetti, J. Ferré-Borrull, G. Kiriakidis, F. Peiró, E. Quesnel, A. Tikhonravov, Ultraviolet optical and microstructural properties of MgF2 and LaF3 coatings deposited by ion-beam sputtering and boat and electron-beam evaporation, Applied Optics 41 (16), 3196-3204, 2002
    • B. Mangote, L. Gallais, M. Commandré, M. Mende, L. Jensen, H. Ehlers, M. Jupé, D. Ristau, A. Melninkaitis, J. Mirauskas, V. Sirutkaitis, S. Kičas, T. Tolenis, R. Drazdys, Femtosecond laser damage resistance of oxide and mixture oxide optical coatings, Optics Letters 37 (9), 1478-1480, 2012
    • M. Jupé, L. Jensen, A. Melninkaitis, V. Sirutkaitis, D. Ristau, Calculations and experimental demonstration of multi-photon absorption governing fs laser-induced damage in titania, Optics Express 17 (15), 12269-12278, 2009
  • Patente
    • Jupé, M., Ristau, D.: Deutsches Patent, Nr. 102017129069, "Optisches Element mit alternierenden Brechungsindexänderungen und dessen Verwendung", (13.09.2018), European Patent in preparation
    • Morgner, U., Ristau, D.: Deutsches Patent, Nr. 102012022343, "Verfahren zum Überwachen eines Schichtwachstums und Vorrichtung zum Beschichten", (19.09.2019)

LEHRVERANSTALTUNGEN

  • Vorlesung: Nichtlineare Optik
  • Vorlesung: Optische Schichten
  • Vorlesung: Fasertechnologie
  • Vorlesung: Physik für Ingenieure
  • Vorlesung: Optik, Atome, Moleküle, Quantenphänomene (Physik III)
  • Seminar: Praxis und Theorie optischer Schichten
  • Seminar: Optische Spezialglasfasern: Herstellung, Funktionsprinzipien und Anwendungen
  • Praktikum: Optische Dünnschichttechnologie für Ingenieure